AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemein
Für alle Lieferungen und Leistungen von Metallgestaltung Widdermann aufgrund von Online Bestellungen über das Internet liegen diese Geschäftsbedingungen zugrunde.
Sie werden durch eine Auftragserteilung oder durch Annahme der Lieferung anerkannt. Abweichende Bedingungen des Abnehmers, die wir nicht ausdrücklich und schriftlich anerkennen, haben keine Gültigkeit.

2. Vertragsabschluss
Ein Vertrag zwischen Metallgestaltung Widdermann und dem Besteller kommt durch einen Auftrag des Bestellers und der Annahme/Auftragsbestätigung durch Metallgestaltung Widdermann zustande. Der Auftrag des Bestellers erfolgt durch Übermittlung des vollständig ausgefüllten Bestellformulars. Metallgestaltung Widdermann nimmt den Auftrag durch Zusendung einer Auftragsbestätigung per e- Mail an den Besteller an. Bei individuellen Anfragen/Aufträgen erfolgt die Bestellung formlos, ebenso unsere Auftragsbestätigung, bzw. gilt die Zusendung der Rechnung Vorkasse als Auftragsbestätigung.

3. Angebot
Angebote für individuelle Anfertigungen werden kostenlos abgegeben und gelten für eine angemessenen Frist, i. d. R. 2 Monate. Auf überlassenen Zeichnungen und Unterlagen behalten wir uns das Eigentums- und Urheberrecht vor. Außerdem dürfen unsere Zeichnungen und Unterlagen Dritten nicht zugängig gemacht werden. Die auf den Zeichnungen abgebildeten Bauteile können im Original leicht abgewandelt bzw. optimiert ausgeführt werden.

4. Produkte
Die Angebote der Metallgestaltung Widdermann in unserem Shop, oder bei sonstigen Onlinebestellungen, sind unverbindlich. Kleine Abweichungen in Form, Maß und Gewicht gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind aufgrund der individuellen Handfertigung jedes Einzelstückes möglich. Ausnahmen bilden Messer, Schwerter, Damastschmuckstücke und Schmiedeplastiken, wo ausdrücklich in der Beschreibung "Abbildung entspricht des gelieferten Originals" steht.

5. Lieferung
Wir liefern alle Artikel auf dem schnellsten Wege aus. Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen angegebene Adresse. Der Versand erfolgt innerhalb Deutschlands, Europa und der Welt zu einem Versandkostenanteil wie im Bestellvorgang oder Angebot angegeben. Wenn keine Angaben vorhanden sind, besteht die Möglichkeit, diese anzufragen. Bei mehreren Produktkäufen gleichzeitig aus unserem Shop oder individuellen Käufen, wird immer der preisgünstigste Kombiversand bei der Auftragsbestätigung angegeben. Sollte diese Angabe nicht den Vorstellungen des Käufers entsprechen, kann er sofort durch eine Nachricht den Kauf stornieren. Fälle höherer Gewalt und Betriebsstörungen entbinden uns von einer angegebenen Lieferfrist.

6. Transportschäden
Alle Artikel werden von uns geprüft und sorgfältig verpackt. Sollte trotzdem ein Versandgut beschädigt bei Ihnen ankommen, so prüfen Sie bitte möglichst in Gegenwart des Paketzustellers den Artikel und stellen ggf. eine Schadensbestätigung aus. Gegen Zusendung des beanstandeten Artikels erhalten sie kostenlosen Ersatz. Ist dieser nicht möglich, bekommen Sie Ihre Zahlung zurück.

7. Zahlungsbedingungen
Grundsätzlich erfolgen Lieferungen per Vorauskasse.

8. Preise
Alle Preise sind Endpreise, sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Auftragserteilung/Bestellung.

9. Sonstiges
Ist der Auftraggeber ein privater Endverbraucher, dann gilt eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist für unsere Rechnungen von 2 Jahren. Sollten Teile dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen Gesetzen oder sonstigen Vorschriften zuwiderlaufen, so bleibt die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen davon unberührt.

10. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bzw. das Fertigungsstück bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.

11. Erfüllungsort
Erfüllungsort ist der Sitz unserer Firma. Als Gerichtsstand gilt das für uns zuständige Amtsgericht. 

Stand 26.09.2016